Warum liegt die Mindestbestellmenge bei zehn Zeitungen?

Weil die Gesamtkosten bei der Bestellung einer geringeren Menge an selbst erstellten Zeitungen nur geringfügig unter dem Betrag für zehn Zeitungen liegen. In der Erstellung eines persönlichen Extrablattes steckt so viel Arbeit, dass erfahrungsgemäß ein Grundstock an zehn Zeitungen eine gute Wahl ist und später nicht zu Enttäuschungen führt. Soll das Extrablatt bei einer Feier an Gäste verteilt beziehungsweise verkauft werden, empfehlen wir immer, für in etwa zwei Drittel der Gäste ein Extrablatt bereitzuhalten, die bestellte Stückzahl also folgendermaßen zu erhöhen:
– 30 bis 50 Gäste – 25 Zeitungen
– 50 bis 100 Gäste – 50 Zeitungen
– 100 bis 140 Gäste – 75 Zeitungen
– 140 bis 200 Gäste – 100 Zeitungen etc.

Posted in: Zu "Mein Extrablatt"