Anleitung

1. Wähle ein Zeitungsdesign, indem Du auf einen der „Inhalte einfügen“-Buttons klickst.

Anleitung_1

2. Bestimme, indem du mit gedrückter linker Maustaste über die Rasterkästchen fährst, einen Bearbeitungsbereich. Für diesen stehen verschiedene Artikellayouts mit und ohne Bild zur Auswahl.

Anleitung_2

3. Füge Deinen Artikel in die vorgegebenen Felder ein. Je näher der Pfeil dem grünen Bereich des farbigen Balkens ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Dein Text genau in die Maske passt – was er immer tun sollte. Dann lade ein Bild über den Button „Bild hinzufügen“ von Deiner Festplatte hoch. Wähle mittels gedrückter linker Maustaste einen Bildausschnitt und klicke dann auf „Speichern“.

Anleitung_3

4. Wenn Du mit der Maus über einen gespeicherten Artikel fährst erscheinen in der rechten unteren Ecke zwei Symbole. Klickst Du auf den Stift, kannst Du den Artikel noch einmal bearbeiten. Klickst Du auf den Mülleimer, wird der Artikel gelöscht.

Anleitung_4

5. Rechts führt ein blauer Button zur Artikelbibliothek. Dort findest Du nach Länge (Anzahl der Kästchen) sortierte fertige Texte, die Du in Deine Zeitung hineinkopieren kannst.
Am linken Bildschirmrand werden alle Deine Zeitungsseiten angezeigt. Du kannst sie per Mausklick ansteuern. Weitere Seiten werden mit dem Pluszeichen hinzugefügt.

Anleitung_5

6. Wenn Du alle Rasterkästchen bearbeitet hast und es keine weißen Flächen beziehungsweise leeren Zeilen mehr gibt, bist Du mit Deinem Extrablatt fertig. Klicke dann auf „Weiter zur Vorschau & Kasse“ und eine realistische Seitenansicht Deiner Zeitung erscheint. Jetzt kannst du entweder etwas nachbessern oder weiter zur Kasse gehen. Wir bieten die Zahlungsarten Vorkasse und PayPal an. Sobald der Rechnungsbetrag bei uns eingegangen ist, dauert es rund eine Woche, bis Dein Extrablatt druckfrisch bei Dir eintrifft. Deine Bestellung wird Dir per E-Mail bestätigt. Bei Fragen schreibe an info@meinextrablatt.de oder an bestellung@meinextrablatt.de.

 

Zeitungseditor starten

 

Wie das Zeitung gestalten mit Mein Extrablatt funktioniert, zeigt auch unsere ausführliche Video-Anleitung: